Stellenanzeige

Job­angebot

Ausbildung als Altenpfleger

Die Ausbildungsdauer zum / zur Altenpfleger*in beträgt 3 Jahre. Die Ausbildung erfolgt im Dualen-System, das heißt, die Auszubildenden lernen sowohl im Betrieb als auch in der Berufsfachschule. Je nach Schule findet der Unterricht im Block, also mehrere Wochen am Stück, oder an drei Tagen in der Woche statt. Die Ausbildung beinhaltet ein Praktikum von 600 Stunden in einem nahen Berufszweig, von denen 300 Stunden bei einem Ambulanten Dienst durchgeführt werden müssen.

Wir möchten unseren Auszubildenden einen guten Einstieg in den Beruf bieten und sie in ihrer Karriere bestmöglich fördern. Dazu haben wir ein Mentorenprogramm entwickelt, bei dem erfahrene Mitarbeiter*innen den Auszubildenden Fachwissen und praktische Tipps vermitteln und ihnen beratend zur Seite stehen.

Viele unserer langjährigen Mitarbeiter*innen sind bereits seit ihrer Ausbildung bei uns beschäftigt. Fort- und Weiterbildungen werden regelmäßig angeboten und gefördert. Unser Ziel ist es, den Bewohner*innen unseres Hauses eine möglichst selbstbestimmte und aktive Lebensweise zu bieten. Stellen sie sich einfach vor, sie würden ihre Eltern pflegen.

Ihre Aufgaben:

  • Berarungsgespräche mit den Bewohner*innen und Angehörigen führen
  • Hilfe in schwierigen Lebensphasen durch Zuwendung und Zuhören
  • Beschäftigung und Tagesgestaltung mit und für Bewohner*innen planen und durchführen
  • ein würdevoller, respektvoller und einfühlsamer Umgang mit demenziell erkrankten Bewohner*innen
  • Unterstützung bei der Ganzkörperpflege beim Dusch und Baden
  • Hilfe bei der Aufnahme von Mahlzeiten und Getränken
  • Sicherstellung der medizinischen Versorgung nach ärztlichen Anordnungen, wie z.B. Medikamente richten und verabreichen, Verbände wechseln, Blutdruck messen
  • administrative Tätigkeiten
  • die sach- und fachgerechte EDV gestützte Dokumentation nach dem neuen Strukturmodell mit der strukturierten Informationssammlung – SIS –
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir erwarten:

  • Realschulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
  • oder Hauptschulabschluss und eine abschlossene zweijährige Berufsausbildung
  • oder Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene einjährige Ausbildung in der Altenhilfe bzw. Krankenpflegehilfe
  • oder Haupschulabschluss und ein einjähriges Praktikum in Alten- oder Krankepflege
  • Ein Examen mit einem Notendurchschnitt von 2,5 oder besser ermöglicht eine Ausbildungsverkürzum um ein Jahr
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Gesundheitsliche Eignung

Wir bieten:

  • attraktives Ausbildungsgehalt
  • Unterstützung während der Ausbildung durch geschulte Praxisanleiterinnen (Mentorenprogramm)
  • die Möglichkeit der Übernahme nach erfolgreich bestandenem Examen
  • familiäres Arbeitsklima, fester Mitarbeiterstamm, Teamarbeit, kollegialer Austausch
  • gute Dienstplangestaltung durch hohe Fachkraftquote und ausgeschöpften Stellenplan
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Jobinfo

Interne StellenbeschreibungAuszubildende als Altenpfleger/in
BerufsfeldPflege, Therapie und Assistenz
BeschäftigungsartAltenpflege | Ausbildung